Leitbild

Unsere Einrichtung ist ein Haus für Kinder im Alter von 2 - 7 Jahren und unterstützt die Eltern auch im Schulalter durch den angegliederten zweigruppigen Hort.

 

In unserer evangelischen Kindertageseinrichtung ist es uns ein großes Anliegen, den Kindern christliche Werte zu vermitteln und diese auch zu leben. Dies findet im Einklang mit der gesamten Erziehungsarbeit statt, geschieht in einer Atmosphäre von Vertrauen und Geborgenheit und schließt die Achtung von anderen Glaubensüberzeugungen mit ein.

 

Uns ist jeder Mensch wertvoll – Kind, Eltern, Erzieher, Mitglieder des Teams – jeder mit seinen Stärken und Schwächen.

 

„Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren“

(Maria Montessori)

     Die Persönlichkeit des Kindes stärken

     Eine Atmosphäre zum Wohlfühlen schaffen

     Den Kindern Freude am Erlernen neuer Fähigkeiten ermöglichen

     Werte vermitteln – Achtung vor sich selbst, vor dem Anderen, vor         der Natur

     Religiöse Feste feiern und verstehen

     Individuelle Förderung der Stärken und Interessen des Kindes

     Ganzheitliches Lernen in verschiedenen Wissensgebieten und               Lebensbereichen

     Das Anders sein als Bereicherung erfahren

     Eine Plattform für vertrauensvolle Gespräche schaffen

     Vernetzung mit verschiedenen Institutionen, Eltern, Therapeuten, Ärzten

     Spielraum geben für Elternaktivitäten

 


Mo.  7:30 - 17:00 Uhr

Di.    7:30 - 17:00 Uhr

Mi.    7:30 - 17:00 Uhr

Do.   7:30 - 17:00 Uhr

Fr.     7:30 - 15:30 Uhr

 

(Buchung von

16.00-17.00 Uhr, sowie

Freitags 14:30 - 15:30 Uhr nur möglich bei mind. 8 Anmeldungen)

 


Lisa Dummert

Tel.: 0 81 05 / 90 64